Webseiteheader

Deep Learning am LMS - Schlagwörter wie "Künstliche Intelligenz" und "Maschinelles Lernen" sind zur Zeit in aller Munde. Der LMS ist in der Forschung ganz vorne dabei und beschäftigt sich mit Themen wie der Bild- und Videokompression mittels tiefer Faltungsnetzwerke (convolutional neural networks). ...

Noch mehr Open Source am LMS: Für die Verbreitung unserer Open-Source Projekte nutzen wir einen eigens eingerichteten Gitlab-Server, auf dem viele unserer Projekte der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Dieses Mal möchten wir auf PADIS hinweisen, "Probabilistic Approach to Dynamic Image Sampling",...

Open Science am LMS: Neben der Veröffentlichung von Open-Source Code (s. News vom März 2022) veröffentlichen wir inzwischen viele unserer Publikationen als Open Access oder als PrePrint auf Plattformen wie arXiv.org.

Open Source am LMS: In den letzten Jahren hat der LMS viele seiner Forschungsergebnisse und Lösungen für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Hier eine kleine Auswahl. Als erstes ist unsere "Frequency Selective Reconstruction" zu nennen, mit der man fehlerhafte Bildinhalte auf sehr überzeugende...

Ihr seid auf der Suche nach Abschlussarbeiten, Forschungspraktika oder wollt einfach gerne wissen, was bei uns am Lehrstuhl überhaupt geforscht wird? Am Montag, den 7. Februar um 14:15 geben wir im Hörsaal H16 eine Übersicht über unsere Themengebiete. Gerne könnt Ihr auch online über Zoom teilnehmen...

Im neuen Jahr wird es einige Änderungen für unseren Lerhstuhl geben. So haben uns nach langjähriger, erfolgreicher Mitarbeit leider Alexander Schmidt und Michael Günther verlassen. Dafür begrüßen wir zwei neue Mitarbeiter: Anna Meyer und Johannes Zeitler. Selbstverständlich wollen wir auch nicht uns...

Kürzlich startete der Sonderforschungsbereich "Empathokinästhetische Sensorik" (EmpkinS), in dem der LMS in den nächsten Jahren an neuen Methoden zur berührungslosen radar-, funk- und kamerabasierten Sensortechnologien für neue Diagnose- und Therapiemöglichkeiten in der Medizin forschen wird. Insbes...

Im Oktober war es soweit: Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie konnten wir unsere Forschungsergebnisse wieder live auf einer internationalen Konferenz vorstellen! Drei Kollegen flogen nach Finnland, um am 23. Workshop on Multimedia Signal Processing (MMSP) teilzunehmen.

Nach über einem Jahr sind unsere Studentenräume endlich wieder geöffnet! Das bedeutet, dass die Studenten ab jetzt wieder die Rechner im Studentenlabor im 5. Stock und im Praktikumsraum im 6. Stock nutzen dürfen. Wir hoffen, dass auch unser Vorlesungssaal im 5. Stock zu Beginn des Wintersemesters wi...

Im Juli haben wir das nun hoffentlich letzte Corona-Semester ohne Präsenzveranstaltungen hinter uns gebracht. Wir hoffen und freuen uns darauf, Euch im nächsten Semester wieder live in den Vorlesungen und Übungen begrüßen zu dürfen! Als besondere Aktivität wollen wir noch hervorheben, dass wir ak...

In dieser Rubrik stellen wir ab sofort regelmäßig die aktuellen News unseres Lehrstuhl zusammen. In der ersten Ausgabe informieren wir über unsere letzten Konferenzbesuche und wir begrüßen zwei neue Mitarbeiter in der Videogruppe. Trotz Corona waren wir im Juni virtuell auf einigen Konferenzen ve...

Seit kurzem haben wir ein neues Layout für unsere Webseite! Unsere Präsenz ist jetzt noch übersichtlicher und intuitiver. Zu der Gelegenheit stellen wir unseren neuen, mechanischen Mitarbeiter vor: Den Roboter Pepper, mit dem wir an der Audiosignalverarbeitung forschen.

In diesem Kurs werden Anwendungen der Bild- und Videosignalverarbeitung diskutiert, welche durch dein Einsatz von neuen Methoden aus dem Bereich des Deep Learning deutlich verbessert werden können. Durch den großen Erfolg bei der Lösung einer Vielzahl unterschiedlichster Probleme der Signalverarbeitung gewinnen Methoden des Deep Learning zunehmend ...