Sippel, Frank

Frank Sippel, M.Sc.

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung

Raum: Raum 06.0192
Cauerstr. 7
91058 Erlangen

Seit März 2020 beschäftige ich mich mit der multispektralen und hyperspektralen Bildgebung. Schwerpunkte darin sind die Rekonstruktion von hyperspektralen Daten aus multispektralen Aufnahmen sowie die Synthese von hyperspektralen Bildern und Videos und die Materialerkennung mittels multispektraler Kameras.

Ich biete jederzeit Abschlussarbeiten im Bereich der vorgestellten neuartigen Aufnahmesysteme an. Diese können eher hardwarenah (z.B. die Entwicklung eines multispektralen Autofokus) oder eher softwarenah (z.B. die Synthese von hyperspektralen Daten) sein. Dabei sind meist Python-Kenntnisse von Vorteil, aber auch kein Muss. Ebenso sind für die Synthese von Daten erste Erfahrungen in Blender hilfreich.

Keine passenden Datensätze gefunden.

  • : Siemens-Masterpreis (Siemens) – 2020
  • : Best Master Thesis Award 2020 (Freunde und Förderer der Erlangener Multimediakommunikation und Signalverarbeitung (EMSig) e.V.) – 2020
  • : Siemens-Bachelorpreis (Siemens) – 2018

2020