Marc Hölle

Marc Hölle, M.Sc.

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung

Raum: Raum 02.026

 

Forschung

Ich beschäftige mich mit der Erkennung von Anomalien im Bereich des autonomen Fahrens und der medizinischen Bildverarbeitung. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf Energiebasierten Modellen.

Angebotene Abschlussarbeiten

Ich biete je nach Verfügbarkeit Abschlussarbeiten im Bereich der Anomalie und Out-of-Distribution Erkennung an.

Lehrveranstaltungen

Keine passenden Einträge gefunden.