Herglotz, Christian

Dr.-Ing. Christian Herglotz

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung

Raum: Raum 06.0230
Cauerstr. 7
91058 Erlangen

Seit über 8 Jahren beschäftige ich mich mit der energieeffizienten Videokommunikation. Schwerpunkte in diesem Themengebiet sind die Codierung und die Decodierung von Videodaten, aber auch die Datenübertragung sowie die Wiedergabe auf Endgeräten. Nähere Informationen gibt es auf den folgenden Seiten:

https://www.lms.tf.fau.de/forschung/arbeitsgebiete/videosignalverarbeitung-und-uebertragung/videokommunikation-2-0/

Ich biete jederzeit Abschlussarbeiten im Gebiet der energieeffizienten Videokommunikation an.

https://www.lms.tf.fau.de/energieeffizienz-in-der-videokommunikation/

Masterarbeiten

  • „Adaptive Temporal Downsampling of Video Sequences for Reduced Bitrates and Enhanced Energy Efficiency“, WS 2020/2021
  • „Temporal Downsampling of Video Sequences for Minimum Quality Degradation“, WS 2020/2021
  • „Analyse des durch Videokommunikation verursachten CO2-Ausstoßes“, SS 2020
  • „Improvement of Decoding-Energy-Rate-Distortion Optimization in Bitrate-Irrelevant Scenarios“, WS 2019/2020
  • „Decoding-Energy-Rate-Distortion Optimization in x264 Video Encoding“, WS 2019/2020

Bachelorarbeiten

  • „Beyondtegaard-Delta für die Bewertung von Videocodecs“, SS 2020

Forschungspraktika

  • „Extending an Online Decoding Energy Estimation Tool by H.264“, WS 2020/2021
  • „Joint Optimization of the Decoding Energy and the Psychovisual Quality in x265“, WS 2019/2020

Praktikum (PR)
  • Laborpraktikum Image and Video Compression

    Skriptum englisch

    Das Praktikum wendet sich an Studenten aus den Studiengängen EEI, IuK, WIng, ASC, CME und CE, die die Vorlesung Image and Video Compression (IVC) im gleichen Semester hören oder bereits gehört haben. Das in der Vorlesung erworbene theoretische Wissen wird dabei praktisch angewendet und dadurch zusätzlich vertieft.

    Aktuelle Informationen zum Praktikum und dessen Terminen finden Sie auf StudOn.

    3 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 20

    Schein

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 2,5

    Unterrichtssprache Englisch

    • Do 14:00-19:00, Raum 06.021 (außer vac) .ics

Übung (UE)

  • Übung zu Signale und Systeme II

    Die Vorlesungen, Übungen und Tutorien zum Modul Signale und Systeme II werden semesterbegleitend online angeboten, bis wieder ein regulärer Präsenzbetrieb möglich ist. Dazu werden die Vorlesungen und Übungen aufgezeichnet und über StudOn semesterbegleitend digital zur Verfügung gestellt. Die Tutorien finden in Form von Online-Sprechstunden durch studentische Tutoren statt. Bei StudOn finden Sie ebenfalls das vollständige Skript und die Übungsaufgaben mit Lösungen in digitaler Form sowie Musterklausuren zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung. Eine gedruckte Version des Skriptes und der Übungsaufgaben können Sie am Lehrstuhl erhalten, sobald der Publikumsverkehr in unseren Gebäuden wieder gestattet ist.

    1,5 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 250

    Für Gasthörer zugelassen

    • Mi 18:15-19:45, Raum H7 (außer vac) .ics

Vorlesung (VORL)

  • Virtual Vision

    Vorlesung Signale und Systeme I&II

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 30

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 2,5

    Unterrichtssprache Englisch

    • Mi 14:15-15:45, Raum K2-119 (außer vac) .ics
  • Signale und Systeme II

    Für das Verständnis notwendig sind grundlegende Kenntnisse in höherer Mathematik, insbesondere über Folgen und Reihen, Integralrechnung und komplexe Zeiger. Hilfreich sind weiterhin elementare Kenntnisse über Wahrscheinlichkeiten und Stochastik. Die Lehrveranstaltung ist komplementär zum Modul "Signale und Systeme I" über kontinuierliche Signale und Systeme konzipiert und ist für Studierende im vierten Bachelorsemester im Anschluss an das Modul "Signale und Systeme I" vorgesehen.

    Die Vorlesungen, Übungen und Tutorien zum Modul werden semesterbegleitend online angeboten, bis wieder ein regulärer Präsenzbetrieb möglich ist. Dazu werden die Vorlesungen und Übungen aufgezeichnet und über das Videoportal semesterbegleitend digital zur Verfügung gestellt. Die Tutorien finden in Form von Online-Sprechstunden durch studentische Tutoren statt. Bei StudOn finden Sie das vollständige Skript und die Übungsaufgaben mit Lösungen in digitaler Form sowie Musterklausuren zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung. Eine gedruckte Version des Skriptes und der Übungsaufgaben können Sie im Sekretariat des Lehrstuhls erhalten.

    2,5 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 250

    Für Gasthörer zugelassen

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

    • Di 14:15-15:45, Raum H9 .ics
    • Mi 14:15-15:45, Raum H9 .ics

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

  • , , : "Decoding Time and Energy Assessment of VTM-10.0 and VVdeC", document JVET-T0068, Teleconference, 2020
  • , , : "Bit Stream Feature Analyzer (BSFA) for Coding Tool Statistics based on VTM-10.0", document JVET-T0067, Teleconference, 2020
  • , , : "Modeling of the Decoding Energy for VTM-7.0 with a Bit Stream Feature-Based Model", document JVET-Q0052, Brüssel, BE, 2020
  • , , : "Bit Stream Feature Analyzer (BSFA) for Coding Tool Statistics Based on VTM-7.0", document JVET-Q0049, Brüssel, BE, 2020
  • , , : "Analysis of the Energy-Time Relationship for VVC and HEVC Software Video Decoders", document JVET-Q0051, Brüssel, BE, 2020
  • , , : "AHG13: Decoding Time and Energy Assessment of VTM-7.0", document JVET-Q0050, Brüssel, BE, 2020
  • , , : "AHG13: Analysis of the Energy Demand and Time Complexity of Several Coding Tools in VTM-7.0", document JVET-Q0053, Brüssel, BE, 2020
  • , , : "Bit Stream Analyzer for Coding Tool Statistics", document JVET-P0085, Genf, CH, 2019
  • , , : "Decoding Energy Assessment of VTM-6.0", document JVET-P0084, Genf, CH, 2019
  • , : "Energy Assessment for Video Decoding", document JVET-K0106, Ljubljana, SI, 2018
  • , , : "Decoding-Energy-Rate-Distortion Optimization", document JVET-K0108, Ljubljana, SI, 2018
  • , , : "Energy Modeling for Video Decoding", document JVET-K0107, Ljubljana, SI, 2018