Heimann, Viktoria

Viktoria Heimann, M. Sc.

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung

Raum: Raum 06.036
Cauerstr. 7
91058 Erlangen

In meiner Forschung beschäftige ich mich mit der Umtastung und Interpolation von Bildern. Hierbei habe ich mich auf die Umtastung von Pixeln an beliebigen Positionen auf ganzzahlige Positionen spezialisiert. Die beliebigen Positionen werden als Mesh, die ganzzahligen Positionen als Grid bezeichnet. Für die Umtastung ziehe ich ein modell-basiertes Verfahren heran. Das key-point agnostic frequency-selective mesh-to-grid resampling (AFSMR) modelliert die Frequenzcharakteristik der originalen Mesh-Punkte und evaluiert diese auf den Grid-Punkten. Ziel hierbei ist eine möglichst hohe Qualität für die Umtastung zu erreichen.

Außerdem erweitere ich den Anwendungsbereich der AFSMR auf drei-dimensionale Datentypen wie Punktwolken.

Weitere Informationen finden sich unter folgendem Link: Bildumtastung

Ich biete jederzeit Abschlussarbeiten im Bereich der Bildumtastung und Interpolation für zwei- und dreidimensionale Datentypen an. Bei Interesse, schreib mir jederzeit gerne eine E-Mail.

Weitere Informationen über meine Forschung.

Masterarbeiten

  • „Extending Frequency-Selective Mesh-to-Grid Resampling to Super-Resolution Applications“, 2019/ 2020
  • „Integration und Evaluation einer Entrauschungsstufe in der frequenzselektiven Bildumtastung“, 2019
  • „Gitterbasierte frequenzselektive Bildumtastung“, WS 2018/2019

Bachelorarbeiten

  • „Analyse von Interpolationsmethoden für die Vorverarbeitung von Eingangsdaten neuronaler Netze“, 2020
  • „Entwurf einer inhaltsadaptiven lokalen Gewichtungsfunktion für die frequenzselektive Bildumtastung“, 2020
  • „Entzerrung von Fischaugenbildern mittels der frequenzselektiven Bildumtastung“, 2019/2020
  • „Frequenzselektive Bildumtastung synthetischer Bilddaten“, 2019/2020
  • „Entwicklung einer graphischen Benutzeroberfläche für die Bildumtastung“, 2019
  • „Vorschätzung der Stützstellen der frequenzselektiven Bildumtastung“, 2019
  • „Entwicklung einer integrierten Testumgebung für die Bildumtastung“, 2018/19

Forschungspraktika

  • „Auflösungserhöhung von Punktwolken“, 2020
  • „Analysis of Various Techniques for License Plate Recognition“, 2020/ 2021
  • „Development of a Quality Metric for Image Resampling without Ground Truth Data“, 2018/19
  • „Introducing Artificial Irregularity into FSMR“, 2018/19
  • „Development of a Quality Metric for Image Resampling“, 2018/2019
  • „Entwurf eines inhaltsbasierten Entscheidungskriteriums zur Beschleunigung der FSMR“, 2018/2019

Praktikum (PR)

2021

2020