Navigation

MobS – das Mobile obs Studio

MobS – das Mobile obs Studio

Um zukünftig Vorlesungen bequem aufzuzeichnen zu können, gibt es nun das MobS.

Der Wagen besitzt einen Windows PC mit einer Video Grabber-Karte von elgato, mit der das einspeisen von externen Video Signalen über HDMI möglich ist. Für die Aufzeichnung sind zwei Kameras an den Monitoren Angebracht, um eine Sprecheransicht im Stehen als auch im Sitzen zu ermöglichen. Zum Gesamtpaket gehört auch eine höhenverstellbare Tischauflage, auf der das Tischmikrofon und das eigene Notebook Platz finden. Für den Hintergrund gibt es einen mobilen „Greenscreen“.

Eine Einweisung zum Gebrauch des MobS erhalten Sie von Herrn Westrich, Termine können zukünftig über Outlook gebucht werden.